Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Als Vorlagen werden Formulare bezeichnet, die zur Wiederverwendung im Vorlagenordner abgelegt werden. 

Sobald sich Anforderungen verschiedner Ziel-Formulare im strukturellen Aufbau gleichen, kann es sinnvoll sein den Grundaufbau als Vorlage anzulegen und für jede Variante die Vorlage zu verwenden.

 

Anlegen von Vorlageordnern

  • Erstellen Sie in der Sprachversion der entsprechenden Site ein neues Dokument Vorlagenordner
  • Der Ordner dient als übergeordnetes Dokument indem die eigentlichen Vorlagen angelegt werden können
  • Der Vorlageordner muss freigegeben werden 
  • Die Verwendung einer Vorlage wird in Kapitel Verwenden von Vorlagen beschrieben

Anlegen eines Vorlagedokuments

  • Wurde ein Vorlagenordner angelegt gibt es zwei unterschiedliche Unterdokumente die angelegt werden können
    • Dokumentvorlage
      Diese Art von Vorlage beinhaltet ein gesamtes Formular mit der gesamten Seienstruktur
    • Baustein (siehe auch Verwenden von Bausteinen)
      Diese Art von Vorlage ist eine Zusammenstellung von Eingabefeldern und sonstigen Inhalten in einer Fragegruppe
  • Das angelegte Dokument muss freigegeben werden 

Einfügen von Inhalten in eine Dokumentenvorlage

  • In die vorbereitete Dokumentvorlage kann nun eine Muster "Formularstrecke" eingefügt werden.
  • Zunächst wird ein Duplikat von der Musterstrecke erstellt und anschließend in die erstelle Dokumentenvorlage verschoben

ACHTUNG Leider kein Screenshot möglich............

  • No labels

1 Comment

  1. Es muss noch erwähnt werden, dass der Publikationsstatus der Vorlagen(-Ordner) auf "Verwendbar" gesetzt werden muss, damit die Vorlage auswählbar ist.